Arnold Bezuyen

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Arnold Bezuyen studierte in Alkmaar und am internationalen Niederländischen Opernzentrum, wo er als Rodolfo in (La bohème) debütierte. Er ging daraufhin nach Deutschland, wo er in Augsburg und Bremen gastierte. Als Loge debütierte er bei den Bayreuther Festspielen und sang an der Mailänder Scala in Die Frau ohne Schatten. Sein Repertoire umfasst Partien wie die Titelpartie in Idomeneo und Don José in Carmen. An der Wiener Staatsoper debütierte er 2001 als Narraboth in Salome und sang dort seither u. a. Tamino (Die Zauberflöte), Arturo (Lucia di Lammermoor), Dr. Cajus (Falstaff) und Steuermann (Der fliegende Holländer). Partie an der Bayerischen Staatsoper: Red Whiskers (Billy Budd).

Past events with Arnold Bezuyen

To List of Performances