Aarona Bogdan

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

wurde in Cluj/ Rumänien geboren und studierte Gesang an der Musikakademie in Bukarest, wo sie 1996 an die Staatsoper engagiert wurde. Nach einer Tournee durch England 1998 debütierte sie an der Wiener Kammeroper in der Titelpartie von Cavallis La Calisto. Im Herbst 1998 gab sie ihr Debüt an der Wiener Volksoper, wo sie in der Spielzeit 1999/2000 Ensemblemitglied wurde und in Partien wie Zerlina (Don Giovanni), Adina (L’elisir d’amore), Nannetta (Falstaff) und Micaela (Carmen) auftrat. 2002 sang Aarona Bogdan erstmals an der Wiener Staatsoper und gehört inzwischen dem dortigen Ensemble an. Außerdem ist sie häufig in Konzerten und Liederabenden zu hören. Partie an der Bayerischen Staatsoper: Berta (Il barbiere di Siviglia).

Past events with Aarona Bogdan

To List of Performances