Vlada Borovko

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Vlada Borovko

Vlada Borovko

Vlada Borovko wurde in Kasan/Tatarstan/Russland geboren und studierte am Musikkonservatorium ihrer Heimatstadt. Nachdem sie bei Gesangswettbewerben u. a. in Budapest auf sich aufmerksam gemacht hatte, wurde sie im Jette Parker Young Artists Programme an der Royal Opera in London aufgenommen und hatte dort erste Auftritte als Xenia (Boris Godunow), Anna (Nabucco) und Giannetta (L`elisir d`amore). 2016 sprang sie als Violetta (La traviata) ein und sang seither die Partien Musetta (La bohème) und Aspasia (Mitridate, re di Ponto). An der Staatsoper Stuttgart debütierte sie als Mimì (La bohème). Gastspiele führten sie darüberhinaus an die Opernhäuser von Köln, Karlsruhe und Santiago di Chile. (Stand: 2018)

Past events with Vlada Borovko

To List of Performances