Jean-François Borras

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Jean-François Borras (Foto: Youness Taouil)

Jean-François Borras (Foto: Youness Taouil)

Jean François Borras absolvierte sein Studium an der Académie de Musique et de Théâtre Prince Rainier III in Monaco. Zunächst trat er u. a. als Alfredo Germont (La traviata) am Nationaltheater Mannheim, Sir Edgardo di Ravenswood (Lucia di Lammermoor) an der Oper Graz und als Roméo (Gounods Roméo et Juliette) in Triest, Verona and Genua auf. Weitere Engagements führten ihn u. a. an die Metropolitan Opera in New York, das Royal Opera House Covent Garden in London, an die Wiener Staatsoper sowie nach Graz, São Paulo, Athen und Paris. Zu seinem Repertoire gehören zudem Partien wie Nemorino (L’elisir d’amore), Rodolfo (La bohème), Chevalier Des Grieux (Manon), Macduff (Macbeth) und Il Duca di Mantova (Rigoletto) sowie die Titelpartien in Werther und Gounods Faust. (Stand: 2017)

Events with Jean-François Borras

To List of Performances