Jan Buchwald

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

erhielt seinen ersten Gesangsunterricht bereits im Alter von 16 Jahren. Ab 1995 studierte er bei Carl Heinz Müller in Hannover und darüberhinaus bei Alois Orth in Berlin. Er besuchte mehrere Meisterkurse bei Norman Shetler und Irwin Gage. Sein Operndebüt gab er am Niedersächsischen Staatstheater Hannover in Benjamin Brittens Billy Budd. Von 2000 bis 2002 war er Mitglied des Internationalen Opernstudios der Hamburgischen Staatsoper, der er seit der Spielzeit 2002/03 als Ensemblemitglied angehört. Er sang u.a. Don Fernando (Fidelio), die Titelpartie in der Hamburger Neuinszenierung von Reinhard Keisers Der lächerliche Prinz Jodelet und Kilian (Der Freischütz). Partie an der Bayerischen Staatsoper: Fritz Kothner (Die Meistersinger von Nürnberg).

Past events with Jan Buchwald

To List of Performances