Aletta Collins

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

hat als Choreographin, Regisseurin und Tänzerin in den unterschiedlichsten Bereichen gearbeitet. Am Londoner West End choreographierte sie Webbers Jesus Christ Superstar, für das Royal National Theatres gestaltete sie Sunday in the Park with George, drehte den Film The Man who knew too Little mit Bill Murray und choreographierte eine Arena Produktion von Carmen, die u.a. in London, Tokyo, Zürich, München und Birmingham gezeigt wurde. Unter ihren zahlreichen Arbeiten für das Musiktheater finden sich Jenufa und King Priam für die Opera North, Beatrice et Benedict für die English National Opera oder Don Giovanni für die Scottish Opera. Seit 1996 ist sie Tänzerin, Choreographin und Künstlerische Direktorin ihrer eigenen Aletta Collins Dance Company. In der Produktion Un ballo in maschera an der Bayerischen Staatsoper führte sie Co-Regie und zeichnet für die Choreographie verantwortlich.

Past events with Aletta Collins

To List of Performances