Kevin Conners

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Kevin Conners (Foto: Wilfried Hösl)

Kevin Conners (Foto: Wilfried Hösl)

Kevin Conners studierte an der Eastman School of Music in New York und am Salzburger Mozarteum. 1988 wurde er Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper und zwei Jahre später ins Ensemble übernommen. Internationale Gastverpflichtungen führten ihn u. a. als Monostatos (Die Zauberflöte) an das Teatro alla Scala in Mailand sowie als Pedrillo (Die Entführung aus dem Serail) an die Berliner Staatsoper. Seit 2005 ist er Bayerischer Kammersänger. Partien an der Bayerischen Staatsoper 2018/19: u. a. Kunz Vogelgesang (Die Meistersinger von Nürnberg), Šapkin/Fröhlicher Sträfling (Aus einem Totenhaus), Die Knusperhexe (Hänsel und Gretel), Monostatos, Pizarro (Karl V.), Nick (La fanciulla del West), Incroyable (Andrea Chénier), Vierter Jude (Salome). (Stand: 2018)

Events with Kevin Conners

To List of Performances

Past events with Kevin Conners

To List of Performances