Sarah Connolly

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

studierte Klavier und Gesang am Royal College of Music. Sie war Ensemblemitglied der English National Opera in London. Ihr Repertoire umfasst u.a. die Titelpartien in Xerxes, Agrippina und Ariodante, Dido (Dido and Aeneas), Romeo (I Capuleti e i Montecchi), Ottavia (L‘incoronazione di Poppea), Annio und Sesto (La clemenza di Tito) und Octavian (Der Rosenkavalier). Gastspiele führten sie zunächst u.a. an die New York City Opera, die San Francisco Opera und zum Maggio Musicale in Florenz, inzwischen trat sie ebenso an der New Yorker Metropolitan Opera, an der Mailänder Scala, am Théâtre de la Monnaie in Brüssel, an der Opéra de Paris sowie beim Glyndebourne Festival auf.  Außerdem internationale Tätigkeit als Oratorien- und Konzertsängerin. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Lucretia (The Rape of Lucretia), Orphée (Orphée et Euryidice).

Past events with Sarah Connolly

To List of Performances