Oleg Davydov

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Oleg Davydov

Oleg Davydov (© Julian Baumann)

Oleg Davydov studierte Gesang in Moskau und St. Petersburg. Am Konservatorium in St. Petersburg debütierte er 2016 als Fürst Gremin in Eugen Onegin. Er gewann diverse Preise und Auszeichnungen, darunter den zweiten Platz beim 7. International Opera Competition in St. Petersburg 2015 und den Sonderpreis beim Galina-Wischnewskaja-Gesangswettbewerb in Moskau 2016. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. Partien hier 2018/19: u. a. Usciere (Rigoletto), Ein Hauptmann (Eugen Onegin), 2. Gefangener (Fidelio), Billy Jackrabbit (La fanciulla del West), Yakusidé (Madama Butterfly). (Stand: 2018)

Events with Oleg Davydov

To List of Performances

Past events with Oleg Davydov

To List of Performances