Ellie Dehn

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Die amerikanische Sopranistin bildete sich an der renommierten Academy of Vocal Arts in Philadelphia aus. Immer wieder verkörpert sie Charaktere aus Mozarts Opern: die Donna Anna beim Ravinia Festival, der Opera Pacific und der PORT Opera, Donna Elvira beim Spoleto Festival USA, die Contessa (Le nozze di Figaro) an der Tulsa Opera und der Opera Pacific. 2007 debütierte sie an der Metropolitan Opera als Mrs. Naidoo in Philip Glass Satyagraha  und bei den sommerlichen Freiluftaufführungen im Central Park als Marguerite (Faust). In den vergangenen Spielzeiten gab sie ihre Debüts in Genf als Agathe (Der Freischütz), in Bilbao als Madame Cortese (Il viaggio a Reims), in Los Angeles als Freia (Rheingold) und als Anne Truelove (The Rake’s Progress) am Teatro Comunale di Bologna und der Römischen Accademia di Santa Cecilia, wohin sie auch als Jemmy (Guillaume Tell) zurückkehrte. Regelmäßig tritt die Sopranistin auch in Konzerten auf, mit Orchestern wie dem Cleveland Orchestra, beim Cincinnati May Festival und in der Carnegie Hall. Dabei reicht ihr Repertoire von Bachs Magnificat und Händels Messias bis zu Mahlers 8. Sinfonie. Debüt an der Bayerischen Staatsoper: Donna Anna.

Past events with Ellie Dehn

To List of Performances