Mark Delavan

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

wurde in Princeton, New Jersey, geboren und erhielt seinen Bachelor in Musik an der Oral Roberts University. Anschließend war er Finalist bei den Metropolitan Opera Auditions und wurde Adler Fellow der San Francisco Opera. Seither gastierte er an allen großen Opernhäusern Nordamerikas (u.a. Chicago, Philadelphia, San Francisco) und Kanadas (Montreal). Sein umfangreiches Repertoire umfasst komische Partien wie Belcore (L’elisir d’amore) und Falstaff, vor allem aber italienische, englische und französische Baritonpartien wie Macbeth, Jago (Otello), Scarpia (Tosca), Escamillo (Carmen), Gérard (Andrea Chenier) und Sweeney Todd bis hin zu Jupiter in Strauss’ Die Liebe der Danae und die Titelpartie in Wagners Der fliegende Holländer. An der New Yorker Metropolitan Opera sang er u.a. Amonasro in Aida. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Rigoletto, Don Carlo (La forza del destino), Scarpia (Tosca).

Past events with Mark Delavan

To List of Performances