Sabine Devieilhe

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Sabine Devieilhe studierte Gesang am Conservatoire National Supérieur de Paris. Bereits während ihres Studiums arbeitete sie mit Klangkörpern wie dem Ensemble Pygmalion, Les Musiciens du Louvre und Les Cris de Paris. Auftritte führten sie u. a. an die Opéra Comique und die Opéra National in Paris, die Mailänder Scala, die Wiener Staatsoper, das Royal Opera House Covent Garden in London sowie zum Glyndebourne Festival und den Festspielen in Aix-en-Provence und Salzburg. Sie sang Partien wie Zerbinetta (Ariadne auf Naxos), Sophie (Der Rosenkavalier), Blonde (Die Entführung aus dem Serail), Amina (La Sonnambula), Marie (La fille du régiment), Euridice (Orfeo ed Euridice), Adele (Die Fledermaus) und Ismene (Mitridate). (Stand: 2020)

Past events with Sabine Devieilhe

To List of Performances