Stella Doufexis

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

wurde in Frankfurt am Main geboren. Sie studierte an der Hochschule der Künste in Berlin. Von 1995 bis 1997 war sie Ensemblemitglied am Theater der Stadt Heidelberg. Seither gastierte sie u.a. am Théâtre Royal de la Monnaie in Brüssel, an der Staatsoper Berlin, der Scottish Opera, in Ferrara und Barcelona und den Festivals in Aldeburgh, Schleswig-Holstein und Luzern. Die Meg Page in Verdis Falstaff sang sie etwa mit den Berliner Philharmonikern bei den Salzburger Osterfestspielen und den Sommerfestspielen. Außerdem widmet sie sich intensiv dem Lied- und Konzertgesang. Zu ihrem Repertoire gehören Octavian (Der Rosenkavalier), Sesto (La clemenza di Tito) und Dorabella (Così fan tutte). Partien an der Bayerischen Staatsoper: Ascagne (Les Troyens), Fuchs Goldrücken (Das schlaue Füchslein), Gymnasiast (Lulu).

Past events with Stella Doufexis

To List of Performances