Sibylla Duffe

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Sibylla Duffe studierte Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München u.a. bei Maria de Francesca-Cavazza sowie an der Bayerischen Theaterakademie August Everding. Von 2007 bis 2012 gehört sie dem Ensemble des Staatstheaters am Gärtnerplatz an und sang dort u.a. Adele (Die Fledermaus), Eurydike (Orphée aux enfers), Zerline (Fra Diavolo) und Pamina (Die Zauberflöte).  Sie gastierte in der Titelpartie von Strawinskys Le rossignol an der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf, als Papagena (Die Zauberflöte) am Teatro dell’Opera in Rom sowie regelmäßig an der Wiener Volksoper und am Theater Klagenfurt. 2010 erhielt sie den Bayerischen Kunstförderpreis in der Sparte Darstellende Kunst. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2012/13: Blonde (Die Entführung aus dem Serail).

Past events with Sibylla Duffe

To List of Performances