Phillip Ens

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Phillip Ens, geboren in Kanada, gab sein Operndebüt 1985 an der Manitoba Opera, wo er u.a. als Sarastro (Die Zauberflöte), Sparafucile (Rigoletto) und Don Basilio (Il barbiere di Siviglia) auftrat. 1991 debütierte er bei der Canadian Opera Company als Don Fernando (Fidelio). Von 1993 bis 2000 war Philip Ens Ensemblemitglied der Staatsoper Stuttgart, hier sang er u.a. Fafner und Hunding in der Neuproduktion des Ring des Nibelungen. Gastengagements führten ihn an die Opernhäuser von Brüssel, New York, Paris, London, Madrid, Hamburg, München und Berlin sowie zu den Festspielen von Salzburg und Edinburgh. Als Konzertsänger arbeitete er u.a. mit dem BBC Symphony Orchestra und der Accademia di Santa Cecilia in Rom. Partie an der Bayerischen Staatsoper: Der Komtur (Don Giovanni, 2010/11), Fafner (Das Rheingold, Siegfried, 2011/12).

Past events with Phillip Ens

To List of Performances