Julia Fischer

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Julia Fischer (Foto: Decca / Felix Broede)

Julia Fischer (Foto: Decca / Felix Broede)

Julia Fischer, geboren in München, wurde im Alter von neun Jahren als Jungstudentin an der Hochschule für Musik und Theater München bei der Violinpädagogin Ana Chumanchenco aufgenommen. Sie gastierte als Solistin bei zahlreichen internationalen Orchestern und Festspielen u. a. bei den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Esa-Pekka Salonen, und bei den Berliner Philharmonikern unter Simon Rattle und bei den Salzburger Osterfestspielen. 2011 gründete sie das Julia Fischer Quartett, mit dem sie u. a. bei der Schubertiade Schwarzenberg auftrat. Sie ist auch eine ausgezeichnete Pianistin. Außerdem erhielt sie diverse Auszeichnungen, u. a. 2007 den Gramophone Award als Artist of the Year und 2011 den Deutschen Kulturpreis. Bereits 2015/16 war sie als Solistin im 1. Akademiekonzert an der Bayerischen Staatsoper zu erleben. (Stand: 2017)

Past events with Julia Fischer

To List of Performances