Amanda Forsythe

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Gewinnerin des George London Foundation Awards, ausgezeichnet durch die Liederkranz Foundation und die Walter W. Naumburg Foundation.
An der Opera Boston sang sie die Partie des Engels in der Nordamerika Premiere von Peter Eötvös’ Oper Angels in America, die für das Ravinia Festival im September 2007 wieder aufgenommen wurde. Regelmäßig Auftritte beim Boston Early Music Festival, Boston Chamber Music Festival und mit Boston Baroque. Hier übernahm sie Partien wie Bastienne (Mozarts Bastien und Bastienne), Ninfa/Proserpina (Monteverdis Orfeo), Amore (Monteverdis Il Ritorno d’Ulisse) und Oberto (Handel’s Alcina). Außerdem sang sie u.a. mit dem Los Angeles Philharmonic, beim Caramoor Festival, mit dem Rhode Island Philharmonic.

Past events with Amanda Forsythe

To List of Performances