Ute Frühling

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Ute Frühling studierte an der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig. Nach festen Engagements am Pfalztheater Kaiserslautern, dem Musiktheater im Revier Gelsenkirchen, an den Städtischen Bühnen Münster und am Badischen Staatstheater Karlsruhe war sie von 2002 bis 2006 Leitende Kostümbildnerin am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Als Gast arbeitete sie u. a. am Opernhaus Nürnberg, am Staatstheater am Gärtnerplatz in München, an den Staatstheatern in Darmstadt, Erfurt und Mainz sowie am Luzerner Theater und am Tiroler Landestheater Innsbruck. In der Spielzeit 2003/04 entwarf sie die Kostüme für die Ballette Scheherazade und Voices of Silence. An der Bayerischen Staatsoper war sie für die Kostüme von Il barbiere di Siviglia verantwortlich. (Stand: 2018)

Events with Ute Frühling

To List of Performances

Past events with Ute Frühling

To List of Performances