Sonia Ganassi

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Sonia Ganassi

Sonia Ganassi

Sonia Ganassi, geboren in Reggio Emilia, studierte Gesang bei Alain Billard. Sie debütierte 1992 als Rosina (Il barbiere di Siviglia) am Teatro dell'Opera di Roma. 1999 wurde ihr der Premio Franco Abbiati, der wichtigste italienische Musikpreis, verliehen. Seither gastierte sie an allen wichtigen Opernhäusern der Welt, darunter die Metropolitan Opera in New York, das Teatro alla Scala in Mailand, das Royal Opera House Covent Garden in London und das Gran Teatre del Liceu in Barcelona sowie die Festspiele von Salzburg, Ravenna und Pesaro. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Angelina (La Cenerentola), Marguerite (La damnation de Faust), Adalgisa (Norma), Elisabetta (Maria Stuarda), Giovanna Seymour (Anna Bolena), Prinzessin Eboli (Don Carlo) und die Titelpartie in Carmen. (Stand 2015)

Past events with Sonia Ganassi

To List of Performances