Reiner Goldberg

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Reiner Goldberg (Foto: Joerg Schulze)

Reiner Goldberg (Foto: Joerg Schulze)

Reiner Goldberg, geboren in Crostau/Oberlausitz, studierte bei Arno Schellenberger an der Hochschule für Musik in Dresden. Nach seinem ersten Engagement 1967 an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul wechselte er 1973 an die Semperoper Dresden. Von 1981 bis 2005 war er Ensemblemitglied der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Gastverpflichtungen führten den Heldentenor zu den Bayreuther Festspielen sowie an nahezu alle großen Opernhäuser der Welt, darunter die von Paris, New York, London, Mailand, Wien, Zürich und Hamburg. Hier war er in vielen großen Partien seines Fachs wie Siegfried (Der Ring des Nibelungen), Aron (Moses und Aron), Bacchus (Ariadne auf Naxos), Florestan (Fidelio), Max (Der Freischütz) und Tambourmajor (Wozzeck) zu erleben. Als Konzertsänger trat er u.a. in Berlin, Luzern, New York, Chicago und Tokio auf.

Past events with Reiner Goldberg

To List of Performances