Matthew Grills

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Matthew Grills (Foto: Wilfried Hösl)

Matthew Grills (Foto: Wilfried Hösl)

Matthew Grills erhielt seine Gesangsausbildung am Boston Conservatory und an der Eastman School of Music. Er nahm am Seagle Music Colony Program teil und sang an der Santa Fe Opera. In der Saison 2012/13 war er Mitglied des Opernstudios in Portland. Im Sommer 2013 war er im Rahmen des Merola Opera Program an der San Francisco Opera als Nathanaёl (Les Contes d’Hoffmann) und Ferrando (Così fan tutte) zu erleben. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Graf Almaviva (Il barbiere di Siviglia), Pedrillo (Die Entführung aus dem Serail), Brighella (Ariadne auf Naxos), Danieli (Les Vêpres siciliennes) und Don Gaspar (La favorite). Gastengagements führten ihn u. a. an die Opéra national de Lorraine, die Portland Opera, die Atlanta Opera und die Santa Fe Opera. Von 2013 bis 2015 war er Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper, wo er von 2015 bis 2018 als Ensemblemitglied engagiert war. (Stand: 2018) 

Events with Matthew Grills

To List of Performances

Past events with Matthew Grills

To List of Performances