Heike Grötzinger

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Heike Grötzinger

Heike Grötzinger

Heike Grötzinger studierte Gesang an der Musikhochschule Köln. Von 1999 bis 2002 war sie Ensemblemitglied der Städtischen Bühnen Münster, von 2005 bis 2018 Mitglied im Ensemble der Bayerischen Staatsoper, wo sie zuvor schon 2002 im Ring des Nibelungen debütiert hatte. Zudem sang sie in diversen Produktionen von Richard Wagners Ring des Nibelungen, u. a. in Valencia, Nürnberg, Berlin, Aix-en-Provence und bei den Salzburger Festspielen. 2011 debütierte sie am Teatro alla Scala in Mailand als Zweite Dame (Die Zauberflöte). Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie Marcellina (Le nozze di Figaro), Axinja (Lady Macbeth von Mzensk), Annina (Der Rosenkavalier), Martuccia (Die Gezeichneten) und Flora (La traviata). (Stand: 2019)

Events with Heike Grötzinger

To List of Performances

Past events with Heike Grötzinger

To List of Performances