Eivind Gullberg Jensen

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Eivind Gullberg Jensen studierte Violine und Musikwissenschaften in Trondheim. Es folgten u.a. Studien bei Jorma Panula und Leopold Hager sowie Meisterklassen bei Kurt Masur. Seit 2009 ist der Norweger Chefdirigent der NDR Radiophilharmonie. Er arbeitete mit zahlreichen Orchestern im In- und Ausland zusammen, u.a. am Opernhaus Zürich (u.a. Die Griechische Passion, Il corsaro), an der English National Opera (Jenůfa), an der Norske Opera Oslo (Rusalka, Eugen Onegin), am Festspielhaus Baden-Baden (Tosca, Fidelio) und am Pacific Music Festival in Sapporo, mit dem DSO Berlin, den Wiener Symphonikern, dem Mahler Chamber Orchestra, dem Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, dem Orchestre de Paris, dem Oslo Philharmonic Orchestra, dem Orchestre National de France, dem London Philharmonic Orchestra, den Münchner Philharmonikern und dem Gewandhausorchester Leipzig. Dirigat an der Bayerischen Staatsoper 2012/13: Fidelio.

Past events with Eivind Gullberg Jensen

To List of Performances