Friedrich Haider

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Friedrich Haider (Foto: Sim Canetty-Clarke)

Friedrich Haider (Foto: Sim Canetty-Clarke)

Friedrich Haider studierte an der Wiener Musikakademie und bei Nikolaus Harnoncourt. Von 1991 bis 1995 war er Chefdirigent der Opéra national du Rhin in Straßburg, von 2004 bis 2011 stand die Oviedo Filarmonia unter seiner Leitung. Von 2012 bis 2016 war er Chefdirigent am Slowakischen Nationaltheater in Bratislava. Er gastierte an zahlreichen Opernhäusern, u. a. in New York, Amsterdam, Barcelona, Venedig, Wien, Dresden und Berlin und dirigierte u. a. das London Symphony Orchestra, das Tokyo Philharmonic Orchestra, die Göteborgs Symfoniker und die Camerata Salzburg. Während der Spielzeit 2017/18 leitete er das polnische Originalklangensemble „Musicae Antiquae Collegium Varsoviense“. Seit der Spielzeit 2017/18 ist er erster Gastdirigent des Theaters und der Philharmonie Essen. An der Bayerischen Staatsoper dirigierte er u. a. Ariadne auf Naxos, Die Entführung aus dem Serail, Faust, Rigoletto und Roberto Devereux.

Events with Friedrich Haider

To List of Performances

Past events with Friedrich Haider

To List of Performances