James Hall

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

James Hall (Foto: John Clark Photography)

James Hall (Foto: John Clark Photography)

James Hall studierte Gesang am Royal College of Music in London und singt an der Zürcher Sing-Akademie. 

Er gewann verschiedene Auszeichnungen, darunter der Sir Geraint Evans Award (2009 und 2010) und der Somerset Song Prize (2013). Er gastierte u.a. an der Hampstead Garden Opera in London, der OperaUpClose in London sowie beim London Handel Festival und der Gaudeamus Muziekweek in Utrecht. Sein Repertoire umfasst Partien wie 2. Hexe, Geist (Dido and Aeneas), Osmida (Jommellis La Didone), Endimione (La Calisto), Oronte (Händels Riccardo Primo), Bertarido (Rodelinda) und Military Governor (Judith Weirs A Night at the Chinese Opera). Zudem ist er als Konzertsänger tätig und sang u.a. Händels Messiah. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2014/15: Pastore III (L'Orfeo).

Past events with James Hall

To List of Performances