Michael Hanisch

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Michael Hanisch, geboren in Lutherstadt Wittenberg, nahm nach früher musikalischer Ausbildung zunächst ein Studium der Rechtswissenschaften auf und war währenddessen zunehmend als Musiker aktiv. Nach einer vertiefenden privaten Gesangsausbildung, unter anderem bei William Workman, begann er mit einem Gastengagement an der Hamburger Musikhochschule als Tamino in Mozarts Die Zauberflöte seine Sängerlaufbahn. Er gastiert seither regelmäßig als Chorsänger an Häusern wie der Staatsoper Hamburg, dem Staatstheater Nürnberg und dem Nationaltheater Mannheim. Als Solist arbeitet er vorwiegend im Bereich der alten Musik mit Werken von Bach und Händel; ein besonderes Interesse gilt der Oper des 17. Jahrhunderts. In der Spielzeit 2019/20 ist er als Elternzeitvertretung im Chor der Bayerischen Staatsoper engagiert. (Stand: 2020)

Past events with Michael Hanisch

To List of Performances