Tomáš Hanus

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Tomáš Hanus (Foto: Jakub Swietlik)

Tomáš Hanus (Foto: Jakub Swietlik)

Tomáš Hanus studierte an der Janáček-Akademie für Musik und Darstellende Kunst in seiner Heimatstadt Brünn/Tschechien. 1999 machte er als Gewinner des Internationalen Dirigentenwettbewerbs in Kattowitz auf sich aufmerksam. Seit seinem Debüt am Nationaltheater Prag im Jahr 2001 mit Bedřich Smetanas Die Teufelswand dirigierte er dort zahlreiche Vorstellungen. Von 2007 bis 2009 war er Musikalischer Direktor des Nationaltheaters in Brünn. Gastengagements führten ihn an die Opernhäuser von Paris, Madrid, Berlin, Dresden, Wien, Basel, Kopenhagen, Oslo, Helsinki, Lyon und Warschau. Zudem dirigierte er Konzerte mit Orchestern wie dem Bayerischen Staatsorchester, dem London Symphony Orchestra, dem Ensemble intercontemporain, dem Staatsorchester Stuttgart, der Camerata Salzburg und der Tschechischen Philharmonie. Seit der Spielzeit 2016/2017 ist er Music Director der Welsh National Opera. An der Bayerischen Staatsoper dirigierte er u. a. Die Sache Makropolus, Rusalka und Hänsel und Gretel. (Stand: 2018)

Events with Tomáš Hanus

To List of Performances

Past events with Tomáš Hanus

To List of Performances