Nam Won Huh

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Nam Won Huh stammt aus Daegu in Südkorea und studierte Gesang u.a. an der Yonsei University in Südkorea sowie bei Daphne Evangelatos an der Hochschule für Musik und Theater in München. Er war Preisträger verschiedener Wettbewerbe und erhielt 2009 den Förderpreis beim Richard Strauss-Wettbewerb in München. Erste Auftritte im Prinzregententheater und am Theater Braunschweig folgten. Sein Repertoire umfasst zahlreiche Oratorien- und Messpartien von Haydn, Bruckner, Bach sowie Franz Schmidt. Seit der Spielzeit 2009/10 ist er Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. Partien hier 2010/11: Jeppo Liverotto (Lucrezia Borgia), Lindoro (La fedeltà premiata), Parpignol (La bohème).

Past events with Nam Won Huh

To List of Performances