Keith Ikaia-Purdy

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Geboren auf Hawaii; erhielt seine Ausbildung an der University of Redlands und an der Academia Verdiana in Busseto. Beginn seiner Karriere am Hessischen Staatstheater Wiesbaden. Seit 1992 festes Ensemblemitglied an der Wiener Staatsoper. Daneben zahlreiche Gastspiele an europäischen Opernhäusern, u.a. am Royal Opera House, Covent Garden in London, an der Opera Stockholm, Copenhagen Opera, Trieste Opera, Deutschen Oper Berlin, Staatsoper Hamburg, Oper Bonn, Oper der Stadt Köln, der Stuttgarter Oper und der Bayerischen Staatsoper München. Zu seinen Partien zählen u.a. Hoffmann (Les Contes d’Hoffmann), Don José (Carmen), die Titelpartien in Ernani, Don Carlo, Faust und Werther, Des Grieux (Manon), Arnoldo (Guglielmo Tell), Macduff (Macbeth), Alfredo (La traviata). Partien an der Bayerischen Staatsoper: Sänger (Der Rosenkavalier), Alfredo (La traviata), Rodolfo (La bohème), Pinkerton (Madama Butterfly), Titelpartie Don Carlo, Gustavo (Un ballo in maschera).

Past events with Keith Ikaia-Purdy

To List of Performances