Brandon Jovanovich

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Brandon Jovanovich, stammend aus Billings/Montana, studierte an der Northern Arizona University und an der Manhattan School of Music. Der Gewinner zahlreicher Preise, u.a. des Richard Tucker Award, gastierte u.a. an Opernhäusern in San Francisco, Washington und Los Angeles und an der Metropolitan Opera New York, der Mailänder Scala, der Opéra National de Bordeaux sowie bei den Bregenzer und Salzburger Festspielen. 

Sein Repertoire umfasst Partien wie Cavaradossi (Tosca), Alfredo (La traviata) sowie die Titelpartien in Werther und Lohengrin. 2015/16 erfolgten die Rollendebüts als Tambourmajor (Wozzeck) am Opernhaus Zürich und als Walther (Die Meistersinger von Nürnberg) an der San Francisco Opera und der Opéra National de Paris.

Past events with Brandon Jovanovich

To List of Performances