Andreas Kohn

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Andreas Kohn studierte Gesang am Salzburger Mozarteum und war anschließend Mitglied des Opernstudios der Bayerischen Staatsoper. Von 1989 bis 1992 war er am Hessischen Staatstheater Wiesbaden engagiert, anschließend wurde er Mitglied im Ensemble der Berliner Staatsoper. Er gastierte u.a. am Grand Théâtre de Génève, am Théâtre de la Monnaie in Brüssel, in Prag und bei den Salzburger Festspielen, wo er u.a. den Masetto in Don Giovanni sang. Zu seinem Repertoire gehören darüber hinaus die Partien Commendatore (Don Giovanni), Don Fernando (Fidelio), Joe (Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny), Il Gran Sacerdote (Nabucco), Sir Gualtiero Raleigh (Roberto Devereux), Der Pfleger des Orest (Elektra) und Onkel Bonzo (Madama Butterfly). Partie an der Bayerischen Staatsoper 2014/15: Geppetto (Pinocchio)

Past events with Andreas Kohn

To List of Performances