Denis Kooné

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Denis Kooné (Foto: Koen Broos)

Denis Kooné (Foto: Koen Broos)

Denis Kooné, geboren 1975 in Halle a.d. Saale, ist B-Boy, Tänzer, Choreograph und Urban Action Photographer.

2007 gewann er als Breakdancer den Battle Of The Year Germany. 2008 wurde er Mitglied von Constanza Macras' Company Dorky Park, in deren Produktionen Hell on Earth, Megalopolis und Berlin Elsewhere er tanzte. Daneben arbeitete er u.a. mit Samir Akika, Lorca Renoux, Falk Richter und Malou Airaudo, die für ihn auf Einladung des Goethe-Instituts Palermo das Duett Du O mit der Tänzerin Szu-wei Wu kreierte. Als Choreograf realisierte er zuletzt die Produktion 5 Degrees Of Separation in Kooperation mit pottporus und dem Goethe-Institut Montréal.

Past events with Denis Kooné

To List of Performances