Václav Kuneš

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Václav Kuneš

Vaclav Kunes (Foto: Pavel Ovsik)

Václav Kuneš, geboren in Prag, studierte am Dance Centre in seiner Heimatstadt. Er war Ensemblemitglied des Nederlands Dans Theater, wo er u. a. mit Jiří Kylián, Johan Inger und Hans van Manen zusammenarbeitete. Ab 2004 arbeitete er freischaffend und ist seitdem auch international als Choreograph tätig. 2007 gründete er mit Nataša Novotná die Kompanie 420PEOPLE, für die er eigene Stücke kreiert. Er hat bereits mit mehreren Kompanien zusammengearbeitet, darunter die Yamamoto Ballet Company und die OPTO File group. Im Film My Madness is My love - Impressions of Vaslav Nijinsky verkörperte er den jungen Nijinsky. Er koproduzierte außerdem den Tanzfilm Closed mit Jo Strømgren sowie Nomad von Sidi Larbi Cherkaoui in Zusammenarbeit mit der Compagnie Eastman, dem Tanec Praha Dance Festival und 420PEOPLE. Zuletzt feierten seine Arbeit The Watcher und das tschechische Musical Mandrake flower Premiere, zu welchem er die Choreographie kreierte.

Past events with Václav Kuneš

To List of Performances