Dorottya Láng

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Dorottya Láng, geboren in Budapest, studierte an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien. Sie war Ensemblemitglied an der Volksoper Wien, am Nationaltheater Mannheim und an der Staatsoper Hamburg. Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie Cherubino (Le nozze di Figaro), Dorabella (Così fan tutte), Octavian (Der Rosenkavalier), Mercédès (Carmen), Marguerite (La damnation de Faust), Orlofsky (Die Fledermaus), Hermia (A Midsummer Night’s Dream) und Nancy (Albert Herring). Sie gastierte u. a. an der Oper Malmö und bei der RuhrTriennale. Konzerte führten sie u. a. in den Wiener Musikverein, das Wiener Konzerthaus sowie die Elbphilharmonie Hamburg. (Stand: 2020)

Events with Dorottya Láng

To List of Performances