Marko Letonja

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Marko Letonja

Marko Letonja (Foto: Dan Cripps)

Marko Letonja, geboren in Slowenien, studierte Klavier und Dirigieren an der Musikakademie von Ljubljana und an der Akademie für Musik und Theater in Wien. Seitdem dirigierte er Orchester wie die Münchner Philharmoniker, das Münchner Rundfunkorchester sowie die Hamburger Symphoniker. Gastengagements führten ihn an Häuser wie die Wiener Staatsoper, das Teatro alla Scala in Mailand, das Teatro dell’Opera in Rom, die Semperoper Dresden, die Staatsoper Unter den Linden und die Deutsche Oper Berlin. Von 2003 bis 2006 war er Chefdirigent und Musikdirektor des Sinfonieorchesters und des Theaters Basel, seit 2012 ist er Chefdirigent des Orchestre Philharmonique de Strasbourg sowie Chefdirigent und Artistic Director des Tasmanian Symphony Orchestra. Dirigat an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: Boris Godunow.

Past events with Marko Letonja

To List of Performances