Nino Machaidze

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Nino Machaidze erhielt ihre Gesangsausbildung in Tiflis und war von 2000 bis 2005 am dortigen Paliashvili-Theater u.a. als Zerlina (Don Giovanni) und Gilda (Rigoletto) zu Gast. 2005 wurde sie Mitglied der Akademie der Mailänder Scala und übernahm dort 2007 die Partie der Marie in Donizettis La fille du régiment, mit der sie in Folge auch in Rom und Barcelona auftrat. Weitere Engagements führten sie u.a. an die Metropolitan Opera in New York, die Staatsoper Unter den Linden in Berlin, die Opéra National in Paris, das Royal Opera House, Covent Garden, in London, an die Wiener und die Hamburgische Staatsoper sowie zu den Salzburger Festspielen. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Juliette (Roméo et Juliette), Adina (L’elisir d’amore), Gilda (Rigoletto) und Musetta (La bohème) sowie die Titelpartien in Lucia di Lammermoor und ThaÏs. (Stand 2014)

Past events with Nino Machaidze

To List of Performances