Michele Mariotti

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Michele Mariotti (Foto: Rocco Casaluci)

Michele Mariotti (Foto: Victor Santiago)

Michele Mariotti wurde in Pesaro geboren und studierte Komposition am dortigen Rossini-Konservatorium sowie Dirigieren an der Accademia Musicale Pescarese. Von 2008 bis 2014 war er Chefdirigent der Filarmonica del Teatro Comunale di Bologna, von 2015 bis 2018 Generalmusikdirektor des Teatro Comunale. Gastengagements führten ihn u. a. an De Nationale Opera Amsterdam, die Metropolitan Opera in New York, das Royal Opera House Covent Garden in London und die Deutsche Oper Berlin sowie zu den Salzburger Festspielen. Er trat mit Orchestern wie dem Gewandhausorchester Leipzig und dem Orchestre National de France auf. Zuletzt dirigierte er u. a. Don Pasquale und La traviata an der Opéra national de Paris, Giuseppe Verdis I masnadieri am Teatro alla Scala in Mailand und Semiramide beim Rossini Opera Festival in Pesaro. Mit diesem Werk debütierte er bereits 2017 an der Bayerischen Staatsoper. (Stand: 2020)

Past events with Michele Mariotti

To List of Performances