Michaela Martens

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Michaela Martens (Foto: Tess Steinkolk)

Michaela Martens (Foto: Tess Steinkolk)

Michaela Martens trat u.a. an der Metropolitan Opera in New York, der Lyric Opera of Chicago, dem Opernhaus Zürich, der Wiener Staatsoper, der Oper Graz und der English National Opera auf. Ihr Debüt in der New Yorker Carnegie Hall gab sie mit der Titelrolle in Albéric Magnards Berenice. Ihr Repertoire umfasst Partien wie die Küsterin (Jenůfa), Kundry (Parsifal), Ortrud (Lohengrin), die Amme (Die Frau ohne Schatten), Alisa (Lucia di Lammermoor) und Judith (Herzog Blaubarts Burg). Als Konzertsängerin war sie etwa als Solistin in Beethovens 9. Symphonie und in Verdis Requiem zu hören. (Stand 2015)

Past events with Michaela Martens

To List of Performances