Simona Mihai

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Simona Mihai

Simona Mihai

Simona Mihai ist eine rumänisch-britische Sopranistin. Sie absolvierte das Jette Parker Young Artists Programm des Royal Opera House Covent Garden in London. Regelmäßig steht sie dort auf der Bühne u. a. als Musetta und Mimì (La Bohème), Nedda (Pagliacci) und Frasquita (Carmen). Zu ihren weiteren Partien gehören u. a. Adina (L’elisir d’amore), Second Niece (Peter Grimes), Pousette (Manon), Governess (The Turn of the Screw), Roxana (Król Roger), Despina (Così fan tutte), Gräfin Almaviva (Le nozze di Figaro) und Agnès Sorel (Die Jungfrau von Orleans). Engagements führten sie u. a. an das Teatro alla Scala in Mailand, an die Oper Frankfurt, an das Theater an der Wien, an das Opernhaus La Monnaie in Brüssel, an das Teatro Municipal de Santiago de Chile, an das Teatro Massimo in Palermo sowie zum Festival in Glyndebourne. (Stand: 2019)

Past events with Simona Mihai

To List of Performances