Thomas Mohr

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Thomas Mohr absolvierte seine Gesangsausbildung an der Musikhochschule in Lübeck und bei Anna Reynolds. Seine Karriere führte ihn u.a. nach Barcelona, Bonn, Dresden, New York, Madrid, Zürich und Madrid. Konzerte gab er u.a. mit den St. Petersburger Philharmonikern, dem Boston Symphony Orchestra, beim Schleswig-Holstein-Musik-Festival, den Ludwigsburger Schlossfestspielen und den Festspielen von Baden-Baden. Vor einigen Jahren absolvierte Thomas Mohr den Fachwechsel zum Heldentenor und sang seitdem u.a. Idomeneo und Siegmund (Die Walküre) in Köln, Parsifal in Erfurt sowie Max (Der Freischütz) in Köln und St. Gallen. Mit der Bayerischen Staatsoper wirkte er an der Uraufführung von Manfred Trojahns Enrico bei den Schwetzinger Festspielen mit. Partie an der Bayerischen Staatsoper u.a.:  Gabriel von Eisenstein (Die Fledermaus).

Past events with Thomas Mohr

To List of Performances