Amélie Niermeyer

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Amélie Niermeyer, geboren in Bonn, absolvierte ihr High School Diplom in St. Louis, USA. Anschließend belegte sie Regiekurse in Sydney und studierte Germanistik in Bonn und München. Ab 1993 war sie als Hausregisseurin am Residenztheater München engagiert, wo sie von 1988 bis 1990 bereits als Regieassistentin tätig gewesen war. 1992 erhielt sie den Förderpreis für Frauenforschung und Frauenkultur. Am Schauspiel Frankfurt war sie ab 1995 als Hausregisseurin beschäftigt und gehörte zum Leitungsteam des Hauses. Von 2002 bis 2005 übernahm sie die Intendanz des Theaters Freiburg und von 2006 bis 2011 die Generalintendanz des Düsseldorfer Schauspielhauses, wo sie auch als Regisseurin wirkte. Derzeit leitet sie den Studiengang für Schauspiel und Regie am Mozarteum in Salzburg. (Stand: 2017)

Events with Amélie Niermeyer

To List of Performances

Past events with Amélie Niermeyer

To List of Performances