Julia Oesch

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Julia Oesch studierte Musik u.a. in Frankfurt und an der Boston University und gewann internationale Preise. Seither hatte sie Auftritte u.a. an den Opernhäusern von Frankfurt, Wiesbaden, Karlsruhe, Cagliari, Rom, Verona, Venedig, Strasbourg, Paris, Wien, Linz, Zürich und Boston. Darüberhinaus gastierte sie beim Tanglewood Music Festival, Ravinia Festival, bei den Tiroler und Salzburger Festspielen sowie beim Festival in Aix-en-Provence. Ihr Repertoire umfasst Partien wie Orfeo (Orfeo ed Euridice), Hänsel (Hänsel und Gretel) ebenso wie Erda, Fricka und Waltraute (Der Ring des Nibelungen) sowie Konzertwerke von Händel, Bach und Verdi. In ihren Liederabenden widmet sie sich u.a. der neuen amerikanischen Musik. Partie an der Bayerischen Staatsoper 2008/09: Mary (Der fliegende Holländer).

Past events with Julia Oesch

To List of Performances