Francesco Piemontesi

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Francesco Piemontesi

Francesco Piemontesi (Foto: Benjamin Ealovega)

Francesco Piemontesi wurde in Locarno/Schweiz geboren und studierte Klavier zunächst bei Arie Vardi an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, später bei Alfred Brendel, Murray Perahia, Cécile Ousset und Alexis Weissenberg. Er tritt auf mit großen Orchestern weltweit, darunter das Los Angeles Philharmonic Orchestra, das London Philharmonic Orchestra, die Tschechische Philharmonie, die Wiener Symphoniker, das Cleveland Orchestra, das Gewandhausorchester Leipzig, die Münchner Philharmoniker, das NHK Symphony Orchestra Tokio, das Israel Philharmonic Orchestra, das Symphonieorchester des BR, SWR und NDR, das Orchestre Philharmonique de Radio France sowie das Scottish Chamber Orchestra. Zudem tritt er in Kammerkonzerten und als Solokünstler auf. Seit 2012 ist er der künstlerische Leiter des Festivals Settimane Musicali di Ascona. (Stand: 2017)

Past events with Francesco Piemontesi

To List of Performances