Gottfried Pilz

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Gottfried Pilz (Foto: Wilfried Hösl)

Gottfried Pilz (Foto: Wilfried Hösl)

Gottfried Pilz arbeitete als Bühnen- und Kostümbildner u.a. an den Opernhäusern in Wien, Berlin, Dresden, London, New York und Moskau mit Regisseuren wie John Dew (Les Huguenots an der Deutschen Oper Berlin), Götz Friedrich (Der Ring des Nibelungen an der Nationaloper Helsinki) und William Friedkin (Herzog Blaubarts Burg/Gianni Schicchi an der Oper in Los Angeles).

1993 gab er sein Regiedebüt mit Pique Dame ebenfalls an der Oper in Los Angeles. Es folgten u.a. Inszenierungen wie die deutsche Erstaufführung von Saint François d’Assise an der Oper Leipzig, Die Walküre in St. Petersburg sowie In hora mortis/Das Buch mit sieben Siegeln am Theater Bielefeld. Weitere Engagements führten ihn u.a. nach Madrid, zu den Salzburger Festspielen und an die Metropolitan Opera in New York. Bühnenbilder an der Bayerischen Staatsoper: Schlachthof 5, Der Prinz von Homburg, Falstaff, Die Meistersinger von Nürnberg.

Past events with Gottfried Pilz

To List of Performances