Francesca Provvisionato

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

geboren in Modena; studierte am Konservatorium von Bologna Klavier und Gesang. Nachdem sie den Gesangswettbewerb "Toti dal Monte" gewonnen hatte, folgten erste Auftritte als Cherubino (Le nozze di Figaro). Mit dieser Partie gastierte sie bald erfolgreich in Verona, Lyon, Lausanne, Bologna, Mailand und Triest. Ihre Karriere führte sie an alle großen italienischen Opernhäuser u.a. als Beppe (L’amico Fritz), Zerlina (Don Giovanni), Sesto (La clemenza di Tito), Rosina (Il barbiere di Siviglia), Siébel (Faust) Stephano (Roméo et Juliette) und Nicklausse (Les Contes d’Hoffmann). Internationale Auftritte u.a. in den Operhäusern und Konzertsälen in São Paolo, New York, Boston, Philadelphia, Zürich, St.Gallen, Berlin, Dresden und Frankfurt. Partien an der Bayerischen Staatsoper: Annio (La clemenza di Tito), Minerva (Il ritorno d'Ulisse in patria).

Past events with Francesca Provvisionato

To List of Performances