Friedemann Röhlig

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Friedemann Röhlig

Friedemann Röhlig

Friedemann Röhlig studierte Klavier, Harfe und Dirigieren in Leipzig sowie anschließend Gesang in Stuttgart.

 

Nachdem er am Opernstudio der Deutschen Oper am Rhein in Düsseldorf engagiert war, arbeitete er am Staatstheater Kassel. Gastengagements führten ihn u.a. an die Opernhäuser von Hamburg, Stuttgart, Amsterdam, Paris, San Francisco, Barcelona und Brüssel sowie zu den Festspielen von Bayreuth, Salzburg und Bregenz und zu den Dresdner Musikfestspielen. Zu seinem Repertoire gehören Partien wie Sarastro (Die Zauberflöte), Commendatore (Don Giovanni), Colline (La bohème), Basilio (Il barbiere di Siviglia), Banco (Macbeth), Gremin (Eugen Onegin), Gurnemanz (Parsifal), Doktor (Wozzeck) und Fasolt (Das Rheingold). 

Past events with Friedemann Röhlig

To List of Performances