Giacomo Sagripanti

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Giacomo Sagripanti

Giacomo Sagripanti

Giacomo Sagripanti begann seine Karriere in Italien und Deutschland mit Debüts u. a. beim Festival della Valle d’Itria und am Theater Lübeck. Seither dirigierte er u. a. an der Semperoper Dresden (La Cenerentola), am Teatro La Fenice in Venedig (Madama Butterfly), am Opernhaus Zürich (L’elisir d’amore), am Bolschoi-Theater in Moskau (Don Carlo) und an der Opéra national de Paris (Il barbiere di Siviglia, I Capuleti e i Montecchi) sowie beim Rossini Festival in Pesaro und in der Arena di Verona. Daneben widmet er sich dem symphonischen Repertoire. Im März 2016 gab er sein Debüt beim Philharmonischen Orchester St. Petersburg, zuletzt war er Musikalischer Leiter bei La traviata am Teatro Massimo di Palermo. (Stand: 2017)

Events with Giacomo Sagripanti

To List of Performances

Past events with Giacomo Sagripanti

To List of Performances