Anna Samuil

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Anna Samuil studierte Violine und Gesang in Moskau und debütierte ebendort am Stanislawski-Operntheater mit Rollen wie Adina (Lʼelisir dʼamore), Adele (Die Fledermaus) und Gilda (Rigoletto). An der Berliner Staatsoper Unter den Linden debütierte sie als Violetta (La traviata) und ist dort seit 2004 fest engagiert. Ferner gastierte sie an bedeutenden Häusern, darunter die Metropolitan Opera New York, das Teatro alla Scala in Mailand, das New National Theatre Tokyo und die Hamburgische Staatsoper sowie bei den Festivals von Edinburgh, Aix-en-Provence und Glyndebourne. Weitere Repertoireschwerpunkte bilden u.a. Donna Anna (Don Giovanni), Fiordiligi (Così fan tutte), Mimi (La bohème), Contessa (Le nozze di Figaro) und Tatjana (Eugen Onegin). Partie an der Bayerischen Staatsoper 2010/11: Donna Anna.

Past events with Anna Samuil

To List of Performances