Belle Santos

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Belle Santos studierte Performance Studies am Goldsmiths College London und Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin Weißensee. Nach Assistenzen am Deutschen Theater Berlin und den Münchner Kammerspielen arbeitete sie u. a. mit Rimini Protokoll, Ran Chai Bar-zvi, Kieran Joel, Tilman Hecker, Samara Hersch und Bendix Fesefeld. Arbeiten führten sie u. a. nach Tokio, Shanghai sowie Almaty in Kasachstan. Seit 2015 ist sie Teil der Künstlerischen Leitung der immersiven Performancegruppe The Agency. Mit The Agency entstandene Arbeiten wie Medusa Bionic RisePerfect Romance oder ASMRyourself, die auf Festivals wie dem Radikal Jung in München, auf der Athen Biennale ANTI 6, dem Tanz im August am Haus der Berliner Festspiele und dem Donaufestival in Krems zu sehen waren. An der Bayerischen Staatsoper übernimmt sie in der Spielzeit 2019/20 das Kostümbild für Das Wundertheater – ein Triptychon. (Stand: 2020)