Annika Schlicht

Biographies are available in German only. We apologize for any inconvenience.

Annika Schlicht, geboren in Stuttgart, studierte in Berlin an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Gesang bei Renate Faltin und ist Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbandes. Engagements führten sie u. a. an die Oper Leipzig sowie zu den Festspielen in Salzburg und in Bregenz. Seit der Spielzeit 2015/16 ist sie Ensemblemitglied an der Deutschen Oper Berlin, wo sie zuvor noch während ihres Studiums im Rahmen eines Stipendiums der Liz Mohn Kultur- und Musikstiftung für das Internationale Opernstudio debütierte. Zu ihrem Repertoire gehören Partien wie Stimme aus der Höhe (Die Frau ohne Schatten), Floßhilde (Das Rheingold und Götterdämmerung), Dorabella (Così fan tutte) und Hänsel (Hänsel und Gretel). Partie an der Bayerischen Staatsoper 2016/17: Zweite Dame (Die Zauberflöte).

Events with Annika Schlicht

To List of Performances